Warum wir Ihre Hilfe brauchen

weiter

Unsere neue Kinderklinik

weiter

Das können Sie tun

weiter

Geschichten aus der Klinik

weiter

Wir bauen auf Sie! Auf Ihre Unterstützung!

Neben einer erstklassigen Versorgung brauchen kranke Kinder viel Nähe und Geborgenheit. Die bauliche Ausstattung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin entspricht nicht mehr den aktuellen räumlichen Anforderungen einer modernen Kinderklinik. Deshalb bauen wir um. Dieses Vorhaben lässt sich nicht komplett aus eigenen und öffentlichen Mitteln finanzieren. Warum und wofür wir Spenden benötigen, erklären wir Ihnen in dem Film.

Ärzte, Eltern und Partner berichten, warum Sie die Kampagne unterstützen und was durch Ihre Hilfe besser wird.

Schaffen Sie mit uns mehr Raum für Nähe – mit Ihrer Spende für neue Quadratmeter! 

7.7.2019 Franziskus-Familienfest

Am 7.7.2019 laden wir von 11.00-16.00 Uhr herzlich ein zu unserem großes Familienfest vor und im Marienhaus (St. Mauritz Freiheit 48) . Unter dem Motto „Feiern und Gutes tun für den Umbau unser Kinderklinik“ bieten wir den kleinen und großen Besuchern viele verschiedene Mitmach-Angebote und Spiele.
Es gibt eine Hüpfburg und einen Kletterturm, eine große Modelleisenbahn und die Bücherei im Krankenhaus ist mit dem Vorleseboot dabei. Außerdem bietet Manuel Franke Quadratologo malen an und bringt ein 3x3 m große Quadratologo-Benefizbild mit, das darauf wartet, von vielen kleinen und großen Künstlern für den guten Zweck weiter ausgemalt zu werden. Zudem kann ein Rettungswagen besichtigt werden und im Teddybär-Krankenhaus wird erste Hilfe für Kuscheltiere geleistet. 

Im Marienhaus veranstalten wir darüber hinaus einen Flohmarkt für Kinderbekleidung und Spielzeug. Folgende Tischgrößen sind hier vorhanden:

   1,80 x 0,75 m
   1,50 x 0,75 m

Wir bitten um eine Standgebühr als Spende für „Mehr Raum für Nähe.
Anmeldungen für den Flohmarkt sind bis zum 28.06.2019 per E-Mail an fundraising(at)sfh-muenster.de oder telefonisch unter 0251/935-1935 möglich.


12.100 Euro Spenden beim 2. Franziskus-Benefiz-Golfturnier

Unter dem Motto „Golfen für die neue Frühchenstation“  sind am  1. Juni 2019 zahlreiche Golfspielerinnen und Golfspieler im Club Münster-Wilkinghege angetreten, um Frühgeborenen und kranken Neugeborenen Gutes zu tun. Insgesamt kamen durch die Startgebühr und viele weitere Spenden 12.100 Euro für„Mehr Raum für Nähe“ zusammen.

weiter