Warum wir Ihre Hilfe brauchen

weiter

Unsere neue Kinderklinik

weiter

Das können Sie tun

weiter

Geschichten aus der Klinik

weiter

Wir bauen auf Sie! Auf Ihre Unterstützung!

Neben einer erstklassigen Versorgung brauchen kranke Kinder viel Nähe und Geborgenheit. Die bauliche Ausstattung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin entspricht nicht mehr den aktuellen räumlichen Anforderungen einer modernen Kinderklinik. Deshalb bauen wir um. Dieses Vorhaben lässt sich nicht komplett aus eigenen und öffentlichen Mitteln finanzieren. Warum und wofür wir Spenden benötigen, erklären wir Ihnen in dem Film.

Ärzte, Eltern und Partner berichten, warum Sie die Kampagne unterstützen und was durch Ihre Hilfe besser wird.

Schaffen Sie mit uns mehr Raum für Nähe – mit Ihrer Spende für neue Quadratmeter! 


Neue Leitung für Frühchenstation/ Umbau der Kinderklinik geht in die zweite Runde

Nachdem die erste neue Station der Kinderklinik im Januar 2019 eröffnet wurde, geht das Bauvorhaben nun in die zweite Runde: Die Planungen und Vorbereitungsmaßnahmen für die neue Frühchenstation laufen bereits auf Hochtouren. Im Sommer 2020 beginnen die Arbeiten für die neue Intensivstation für Frühgeborene und kranke Neugeborene. Diese wird zukünftig von Dr. Thomas Frank geleitet. Oberärztin Dr. Meike Franssen unterstützt ihn als ständige Vertreterin.

weiter

Sanitätshaus Menßen spendet 1500 Euro für Frühchenstation

Eine Spendensumme in Höhe von 1500 Euro übergaben Norbert Menßen, Geschäftsführer Sanitätshaus Orthopädietechnik Menßen, und sein Team jetzt an das St. Franziskus-Hospital Münster für den Umbau der Kinderklinik.

weiter

12.100 Euro Spenden beim 2. Franziskus-Benefiz-Golfturnier

Unter dem Motto „Golfen für die neue Frühchenstation“  sind am  1. Juni 2019 zahlreiche Golfspielerinnen und Golfspieler im Club Münster-Wilkinghege angetreten, um Frühgeborenen und kranken Neugeborenen Gutes zu tun. Insgesamt kamen durch die Startgebühr und viele weitere Spenden 12.100 Euro für„Mehr Raum für Nähe“ zusammen.

weiter